Wohnen in St. Raphael

Wohlfühl-Ambiente im St. Raphael

Im Seniorencentrum St. Raphael leben 81 Bewohner in drei Wohnbereichen mit je zwei Wohngruppen. Im Ostflügel befinden sich jeweils 15 und im Westflügel 12 Bewohnerzimmer in einer Wohngruppe. Jeder Wohnbereich beinhaltet 26 Bewohnerzimmer, aufgeteilt in 25 Einzel- und ein Doppelzimmer, sowie ein großzügig dimensioniertes Schwesterndienstzimmer. Sie können mit barrierefrei mit einem Personenaufzug und einem großen Lastenaufzug, bzw. über das Treppenhaus erreicht werden.

Zur Erhaltung der sozial-praktischen Kompetenz im Alter besteht in unserer Einrichtung die Möglichkeit des „Einkaufens“. Dazu gehören nicht nur die Dinge in einem Kiosk, sondern auch Artikel des täglichen Lebens, wie z.B. Hygiene- und Pflegeartikel etc.

Gemütlich dekorierte Sitzecke im Seniorencentrum.
Moderner Wohnbereich mit Esstisch.
Ansprechende Bilder schmücken die Flure.

Schöne und komfortable Bewohnerzimmer

Alle Einzelzimmer im Seniorencentrum St. Raphael haben eine Grundfläche von rund 17 m² und die Doppelzimmer eine Größe von rund 34 m², die Bewohnerbäder sind einheitlich 3,57 m² groß.

Die meisten der insgesamt 78 Zimmer sind Richtung Süden ausgerichtet und natürlich barrierefrei und rollstuhlgerecht gestaltet. Elektrisch bedienbare Außenjalousien verhindern starke Sonneneinstrahlung und gewährleisten, dass der Raum bei Bedarf abgedunkelt werden kann. Die freie, individuelle Gestaltung der Zimmer mit eigenen Möbeln ist ausdrücklich gewünscht.

Sämtliche Bewohnerzimmer verfügen über ein barrierefreies Bewohnerbad mit Dusche, erhöhtem WC und Waschbecken.  Im Vorflur der Zimmer steht je ein Garderobenschrank. Die farblich ansprechenden Zimmer selbst sind mit einem Kleiderschrank mit integriertem abschließbarem Wertfach, einem höhenverstellbaren Bett, Nachtschrank, Tisch und zwei Stühlen ausgestattet. Telefon, Internet- und kostenfreie TV-Anschlussmöglichkeit ist in allen 78 Zimmern möglich. Eine moderne Rufanlage, die von mehreren Stellen aus aktiviert werden kann und drahtlos mit der Telefonanlage verbunden ist, sorgt für jederzeit schnelle Hilfe im Bedarfsfall.

So können wir ein großes Maß an Individualität bieten, gekoppelt mit größtmöglicher Sicherheit.

Blick in ein individuell gestaltetes Bewohnerzimmer.
Bewohnerzimmer mit schönem Blick in die Landschaft.

Überschaubare Wohnbereiche

Die drei Wohnbereiche des Seniorencentrum St. Raphael haben wir nach Bergen der näheren Umgebung benannt. Ein Farbleitsystem, erkennbar an den unterschiedlich farbigen Holzleisten in den Fluren, dient der Orientierung und hilft beim Zurechtfinden in der Einrichtung. Uhren und Kalender hängen zur Orientierung in jedem Wohnbereich, überwiegend vor und in den Wohnstuben. Die drei großzügig dimensionierten Wohnstuben bilden den Mittelpunkt eines jeden Wohnbereichs. Sie sind einladend offen gestaltet und werden neben der Speisenversorgung auch u.a. zur Freizeitgestaltung und zu therapeutischen Zwecken genutzt. Sie verfügen natürlich auch über Fernseher und Radio.

Antiquitäten, also Gegenstände von „früher“, wie z.B. Nähmaschinen, alte Öfen etc. regen die Erinnerungen der Bewohner an und sind daher überall im Haus verteilt aufgestellt.

Behindertengerechte WC`s und Besuchertoiletten sind in jedem Wohnbereich barrierefrei erreichbar.

Gute Stube mit antiken Möbeln im Seniorencentrum.
Wir laden Sie zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Einrichtung ein. Gerne zeigen wir Ihnen das Haus auch persönlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Seniorencentrum St. Raphael
  • Axel Trompeter
    Einrichtungsleitung