Apotheke

Umfassende Arzneimittelversorgung

Das Seniorencentrum St. Raphael kooperiert, wie gesetzlich gefordert, mit einer bzw. mehreren Apotheken. Entsprechende Kooperationsverträge liegen vor.
Die Einrichtung übernimmt auf Wunsch des Bewohners die Bestellung (bei freier Apothekenwahl), sowie Verwaltung und Aufbewahrung der Medikamente.
In unserer Einrichtung verfügen wir über hausinterne Dokumente, in denen der sorgfältige Umgang mit Arzneimitteln (Beschaffung, Lagerung, Richten, Verabreichung, Entsorgung) beschrieben wird. Zudem dokumentieren wir den Erhalt, die Aufbewahrung, und die Verabreichung von Arzneimitteln in der Bewohnerdokumentation bzw. in hausinternen Dokumenten. Eine pharmazeutische Überprüfung der Arzneimittelvorräte und eine jährliche Unterweisung der MitarbeiterInnen über den sachgerechten Umgang mit Arzneimitteln gemäß § 28 WTG-DVO wird durch die jeweilige Kooperationsapotheke gewährleistet.

Medikamentenrationen für die Bewohnerinnen und Bewohner.