Seelsorge

Wir sind immer da!

Die Pflege und Betreuung im Seniorencentrum St. Raphael basiert auf dem christlichen Menschenbild. So sehen wir den Menschen als ein einzigartiges Geschöpf Gottes, nach seinem Bild geschaffen. Dies begründet die Würde jedes Menschen, die Unantastbarkeit des Lebens und den Respekt vor dem Tod. Die Würde des Menschen steht bei allen betreuenden und pflegerischen Handlungen im Vordergrund.

Nicht Leistung, Herkunft, soziale Stellung und Unversehrtheit bestimmen den Wert des Menschen, sondern einzig sein Wesen vor Gott. In der Hinwendung zum alten Menschen orientieren wir uns an der Person und dem Vorbild Jesu Christi, seine Begegnung mit Menschen ist wegweisend für unser eigenes Tun.

Blick auf den Altarbereich in der großzügigen Kapelle des Seniorencentrums.

Zeit und Raum für Gebete

Als katholische Altenhilfeeinrichtung fühlen wir uns dem christlichen Menschenbild verpflichtet. So bieten wir in unserer Einrichtung Zeit und Raum für Gebet, Gespräche, Gottesdienst und Spendung der Sakramente. In unserer hauseigenen Kapelle findet regelmäßig jeden Mittwoch um 10.00 Uhr ein katholischer Gottesdienst statt. Alle 3 Monate findet ein evangelischer Gottesdienst statt. Auf Wunsch begleiten Sie unsere MitarbeiterInnen gerne zum Gottesdienst in die Kapelle. Bewohnern, die nicht an den Gottesdiensten teilnehmen können, können Abendmahl und Kommunion auch im eigenen Zimmer gereicht werden. Auch die Heilige Messe kann auf den eigenen Fernseher (Kanal 16) übertragen werden.

Gedenkbuch und Kerzenopferstock in der Kapelle.
Ihre Seelsorgliche Begleiterin:
  • Maria Ewers
    Seelsorgebeauftragte

    • 02974 9628-940